zum Daniel Wien
Book Now!
Rufen Sie uns an! Geht am schnellsten.
+43 316 711 080-0
Hotel Daniel Graz

Kleine Zeitreise.

Smart luxury mit Geschichte.

Wir laden moderne Reisende ein, mit uns die Dinge ein wenig anders zu sehen. Aber seit wann tun wir das überhaupt? Und wie kam es eigentlich dazu?

Im Jahre 1886 stellte sich Alois Daniel eine Frage: „Wie wäre es, ein Hotel in unmittelbarer Nähe zum Grazer Bahnhof zu errichten? Jetzt, wo die Bahnstrecke Wien – Graz – Laibach – Triest doch so beliebt ist?“ Ob sich Alois Daniel mit seinem Daniel am Bahnhof die richtige Antwort gegeben hat? Dazu nur soviel: Wir sind diesem Standort bis heute treu geblieben und können uns für unser Lieblingshotel keinen besseren Platz vorstellen …

Rund 60 Jahre später ist es Georg Lippert, der das Daniel entscheidend prägt. Er – ein damals renommierter Architekt – war es, der das Haus nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg völlig neu aufbaute und zu einem charakteristischen Beispiel für die Architektur der 50er Jahre machte. Und darauf sind wir heute noch stolz. Schließlich ist das Daniel nach wie vor in diesem Gebäude zuhause. Und fühlt sich darin pudelwohl.

Noch etwas ist vielleicht ganz interessant: Damals, nach dem Krieg, wurde das Daniel als 5-Sterne-Luxushotel wieder eröffnet – samt pompöser Ausrichtung.

Florian Weitzer, unser Kapitän ;-), kultivierte in unserem Hotel ein neues Denken. Ein Denken, das modernen Reisegewohnheiten entspricht, sich auf das Wesentliche konzentriert und Überflüssiges weglässt. Er nennt es „Smart Luxury“.

Book Now!
Rufen Sie uns an! Geht am schnellsten.
+43 316 711 080-0
Book Now!
Rufen Sie uns an! Geht am schnellsten.
+43 316 711 080-0